4,75% Sonneninvest Anleihe 2019 - 2029
Sonneninvest Anleihe

Solar-Anleihe mit 4,75% Verzinsung p.a. & 10 Jahren Laufzeit (mit Kündingungsoption ab dem 5. Jahr)
Dieses Angebot richtet sich an in Österreich steueransässige AnlegerInnen.
(Disclaimer)

Mit dem Hintergrund einen Beitrag zur Energiewende zu leisten und gleichzeitig einen wirtschaftlichen Nutzen zu generieren, investiert die Sonneninvest-Gruppe seit 2009 in bereits am Netz befindliche Solarkraftwerke in Deutschland. Aktuell verfügt das Unternehmen mit Hauptsitz in Wien über ein Portfolio von sieben Photovoltaikanlagen, die eine Gesamtleistung von 5,5 MW erbringen. Jährlich werden so 5.125.000 kWh umweltfreundlicher Strom produziert und gleichzeitig über 3.000 Tonnen CO2 eingespart. Der Solarstrom wird gemäß dem deutschen Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) in das örtliche Stromnetz eingespeist und entsprechend vergütet. Somit hat Sonneninvest die Sicherheit, dass der von ihren Kraftwerken produzierte Strom 20 Jahre lang zum garantierten Fixpreis abgenommen wird. Bereits im Vorjahr konnten so Erträge in Höhe von 1,8 Mio. Euro erzielt werden; im kommenden Jahr ist ein Anstieg auf 2 Mio. Euro zu erwarten.

Download: Informationsdatenblatt gem. AltFG


Zinsen
4,75 %
Investoren
136
Platziertes Volumen
1.999.000 EUR
Limit
1.999.000 EUR
Laufzeit
10 Jahre
Beendet
Erfolgreich finanziert!

Übersicht


Was macht Sonneninvest?

Die Sonneninvest-Gruppe verfügt über ein Solarkraftwerks-Portfolio mit insgesamt sieben Photovoltaik-Anlagen an sorgfältig ausgewählten Standorten in Deutschland. Die bereits am Netz befindlichen Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 5,5 MW produzieren jährlich ca. 5.125.000 kWh Sonnenstrom – genug um mit einem Elektroauto 850 mal um die Welt zu fahren! Gleichzeitig ermöglichen die Sonneninvest-Anlagen eine CO2-Einsparung von über 3.000 Tonnen pro Jahr.

(Sonneninvest-Solarpark Kodersdorf; Leistung: 998 kWp)


Der produzierte Strom wird gemäß Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) vergütet und in das örtliche Stromnetz eingespeist. Ein festgeschriebener Einspeisetarif und garantierter Fixpreis gewähren dem Unternehmen so – über eine Laufzeit von 20 Jahren nach Inbetriebnahme der Photovoltaik-Anlage – kalkulierbare, hohe Einnahmen.


Sichern Sie sich zusätzlich zu Ihrer Investition: 


Sonneninvest On Board Bonus 2.500 Euro: "Powerbank"


Sicher Sie sich ab einer Investition von 2.500 Euro eine speziell für Outdoor-Enthusiasten entwickelte und optimierte Powerbank. Über die Funktion einer reinen Powerbank hinaus ist diese Solar Powerbank auch ein kabelloses Qi-Ladegerät. Diese hochwertige Solar Powerbank ist IPX4-zertifiziert, spritzwassergeschützt, staubdicht und stoßfest. Sie besteht aus hochwertigen, feuerfesten, robusten und langlebigen Materialien. Durch die rutschfesten Kappen an allen 4 Ecken liegt die Solar Power Bank jederzeit gut und sicher in der Hand. Alle Anschlüsse sind durch Gummi-Kappen gegen Spritzwasser und Staub geschützt. Zusätzlich kann die Power Bank auch durch die integrierte Doppel-LED als Taschenlampe genutzt werden.

 4 / 50 Stück noch verfügbar 

auswählen





Sonneninvest On Board Bonus 5.000 Euro: "Powerpanel"


Sichern Sie sich ab einem 5.000 Euro Investment ein wasserdichtes Solarladegerät mit vier tragbaren Solarpanels! Mit der Kapazität von 25.000mAh kann die Power Bank ein iPhone 6 etwa 10 mal, Samsung S6 etwa 7 mal und iPad Air etwa 3 mal voll aufladen. Sie bietet ein großes Batterie Backup für den Einsatz bei Outdoor-Aktivitäten. Mit 4 hocheffizienten, faltbaren Solarmodulen, die Solarenergie in freie Energie umwandeln, hat sie eine höhere Solarstromumwandlungsrate als die meisten Solarladegeräte. Laden Sie Ihr Telefon schnell auf, auch an Orten ohne Strom, was den Umweltschutz fördert. Built-in 9 LED-Taschenlampe unterstützt normale, SOS und Strobe-Modi; durch wasserfeste, staub- und stoßfeste Konstruktion, die sich an eine Vielzahl rauer Umgebungen anpasst.

 6 / 50 Stück noch verfügbar 

auswählen





Sonneninvest On Board Bonus 10.000 Euro: "One Day Tesla Model 3"


Sichern Sie sich ab einer Investition von 10.000 Euro einen ganzen Tag mit einem Tesla Model 3 der Firma ecar-rent – Ihr Partner für nachhaltige Mobilität von morgen! Fahrzeugabholung in den Städten Wien, Graz, Linz, Klagenfurt, Salzburg, St.Pölten, und Innsbruck möglich.

 6 / 10 Stück noch verfügbar 

auswählen






Die Solarkraftwerke von Sonneninvest sind vorwiegend auf bisher freien Dächern von Industrieanlagen oder auf ungenutzten Freiflächen errichtet. Ein umfangreiches Versicherungspaket, höchste Sicherheitsstandards und eine hohe Qualität aller eingesetzten technischen Komponenten garantieren einen optimalen Energieoutput.

(PV-Dachanlage Kamenz; seit 2017 im Sonneninvest-Portfolio; Leistung: 998 kWp)



„Das deutsche Gesetz für den Ausbau erneuerbarer Energien (EEG) regelt nicht nur die vorrangig, garantierte Einspeisung des ökologisch erzeugten Stroms sondern auch dessen feste, kostendeckende Vergütung. Somit erhalten wir, als Anlagenbetreiber Planungssicherheit und die Gewissheit, unsere Anlagen langfristig, garantiert für 20 Jahre, wirtschaftlich betreiben zu können."

Ing. Michael Richter, CEO Sonneninvest

Aufgrund der fortschreitenden PV-Technologie und einer Vielzahl an Sonnenstunden sind die jährlichen Stromerträge der aktuell sieben Sonneninvest Solarkraftanlagen in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Im Geschäftsjahr 2017/2018 erzielte die Sonneninvest-Gruppe Erlöse in Höhe von 1.8 Millionen Euro; für die kommende Periode wird ein Anstieg auf rund 2 Millionen Euro erwartet.

Mit einem Fundingvolumen von rund 2,9 Mio. Euro und mehr als 1.000 InvestorInnen nimmt Sonneninvest in Deutschland den Spitzenplatz der erfolgreichsten Crowdfundings im Bereich Solarenergie ein. Mit den zur Verfügung gestellten Mitteln wurde in erster Linie in die Erweiterung des Solarkraftwerks-Portfolio investiert.

(Sonneninvest ist seit 2010 Betreiberin des PV-Solarbarks Meerane in Sachsen; Leistung: 1,1 MW)


Wie funktioniert das Geschäftsmodell?

Die Sonneninvest-Gruppe setzt sich aus der in Erfurt ansässigen Sonneninvest Deutschland GmbH & Co. KG sowie weiteren Betreibergesellschaften und der in Wien ansässigen Sonneninvest AG zusammen, wobei die Aktiengesellschaft als Kommanditistin fungiert.

Während die deutschen Firmen für den Betrieb der aktuell sieben Solarkraftwerke zuständig sind, beschäftigt sich die Sonneinvest AG mit der Analyse und Prüfung potentieller PV-Anlagen sowie mit der Verwaltung bestehender Anlagen. Darüber hinaus stellt die Vermittlung von PV-Anlagen und Solarparks an Großinvestoren ein weiteres Geschäftsfeld der Sonneninvest AG dar. 

(Sonneninvest Solarpark Kodersdorf)


Wie wie bei einem Energieversorgungsunternehmen lukriert die Sonneninvest ihre Einnahmen primär durch den Verkauf von Strom. Im Gegensatz zur einem Energieversorgungsunternehmen hat Sonneninvest jedoch kein kostspieliges Stromnetz zu erhalten und erzielt so planbare, langfristig abgesicherte Einnahmen aus dem Stromverkauf. Der produzierte Strom wird gemäß deutschem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) vergütet und in das örtliche Stromnetz eingespeist.

„Da es die Langlebigkeit der Photovoltaikmodule erlaubt, planen wir unsere Solarkraftwerke über 20 Jahre hinaus – zumindest 30 Jahre – zu betreiben. Eventuelle Ausfälle bei einer Anlage können durch die Risikostreuung auf mehrere Kraftwerke im Portfolio ausgeglichen werden und sind außerdem durch Versicherungen abgedeckt."


Harald Schüll, CFO Sonneninvest


Sämtliche Flächen wurden mittels langfristiger Verträge bis zum jeweiligen Ende der EEG–Vergütung (es besteht eine Verlängerungsoption von bis zu 10 Jahren) gepachtet. Darüber hinaus ist der Betrieb der Solarkraftwerke durch Eintragung einer Dienstbarkeit im Grundbuch notariell gesichert. 

(Sonneninvest Solarpark Langenbogen; Leistung: 508 kWp)



Woher kommt die Geschäftsidee?
Seit zehn Jahren erfolgreich im Bereich Solarinvestments tätig, zählt die Sonneninvest-Gruppe  in Deutschland und Österreich zu den Pionieren auf dem Gebiet der Photovoltaik. Zuvor waren Investments dieser Art ausschließlich institutionellen Großanlegern vorbehalten. Ursprünglich in der Investmentbranche tätig, bringen die Gründer Ing. Michael Richter und Harald Schüll seit 2009 ihr Knowhow im Markt der erneuerbaren Energien ein und investieren seither mit dem Unternehmen Sonneninvest in deutsche Photovoltaikkraftwerke.

(CEO Ing. Michael Richter & CFO Harald Schüll von Sonneninvest)

Für die Zukunft möchte man das Portfolio von sieben Anlagen kontinuierlich erweitern:  „Mit neuen Solarparks und weiterem Wachstum des Portfolios werden wir als Unternehmen noch rentabler in unserer Kostenstruktur und setzen deutschlandweit auch ein starkes Zeichen für die von den Bürgern eindeutig geforderte Energiewende – hin zu 100 Prozent erneuerbaren Energien. Und zwar nicht irgendwann in ferner Zukunft, sondern jetzt!", so der Geschäftsführer und Gründer von Sonneninvest, Ing. Michael Richter.

Facts

FUTURE FACTS

#1

Sonneninvest betreibt sieben bereits am Netz befindliche Solarkraftwerke in Deutschland.

#2
Mit einer Gesamtleistung von 5,5 MW produzieren die Sonneninvest PV-Anlagen ca. 5.125.000 kWh "grünen" Strom pro Jahr.
#3
Wesentlicher Beitrag zum Klimaschutz: Durch den Betrieb der sieben PV-Anlagen werden jährlich über 3.000 Tonnen  klimaschädliches CO2 eingespart.
#4
Der Einsatz hochwertiger PV-Module und eines modernen Überwachungssystems sowie ein umfangreiches Versicherungspaket gewähren einen langjährigen, störungsfreien Betrieb der Solarkraftwerke.
#5
Sicherheit durch Eintragung im Grundbuch: Der Betrieb der Solarkraftwerke ist durch Eintragung einer Dienstbarkeit im Grundbuch notariell gesichert.

ROCKET FACTS

#1

Das Management-Team ist seit über 30 Jahren in der Investmentbranche tätig; seit über 10 Jahren ausschließlich im Photovoltaik-Bereich.

#2
Sicherheit durch gesetzliche Abnahmeverpflichtung: Die Erträge der Sonneninvest Kraftwerke sind durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) auf 20 Jahre gesichert.
#3
Im Geschäftsjahr 2017/2018 konnten Erträge von über 1,8 Mio. Euro erzielt werden; für das kommende Jahr wird ein Anstieg auf 2 Mio. Euro erwartet.
#4
Bis dato erfolgreichstes deutsches Crowdinvesting im Bereich „Photovoltaik“: Sonneninvest überzeugte mehr als 1.700 Investoren und ist Marktführer bei Solar-Crowdfundings in Deutschland.
#5

Die Sonneninvest AG hat eine unbedingte und unwiderrufliche Garantie zugunsten der Anleihegläubiger für die ordnungsgemäße und pünktliche Zahlung von Kapital und Zinsen abgegeben.

Details

Diese Information ist nur für angemeldete Benutzer verfügbar!

Bereits registriert? - Hier anmelden.

Team

Diese Information ist nur für angemeldete Benutzer verfügbar!

Bereits registriert? - Hier anmelden.

Finanzzahlen

Diese Information ist nur für angemeldete Benutzer verfügbar!

Bereits registriert? - Hier anmelden.

FAQs

Diese Information ist nur für angemeldete Benutzer verfügbar!

Bereits registriert? - Hier anmelden.

Fragen/Antworten

Diese Information ist nur für angemeldete Benutzer verfügbar!

Bereits registriert? - Hier anmelden.